Termine

Aug
20
Di
2019
Café Résistance – offener antifaschistischer Treff
Aug 20 um 19:00 – 22:00
Café Résistance - offener antifaschistischer Treff

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Doch könnt ihr bei einem Kaffee oder einem Bier mit Menschen, die der gesellschaftliche Normalzustand auch ankotzt, ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Im “Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff” findet ihr immer aktuelle Infos zu Demos und Aktionen, könnt in interessanten Zeitungen und Broschüren stöbern oder einfach nur der Mukke lauschen. Neben dem gemütlichen Zusammensein laufen gelegentlich Filme zu Themen rund um Antifaschismus.

Im End­ef­fekt lebt ein an­ti­fa­schis­ti­sches Café aber vom Input der Be­su­cher_in­nen. Du fühlst dich an­ge­spro­chen? Dann be­rei­che­re das Café Résis­tan­ce und werde Teil der an­ti­fa­schis­ti­schen Ge­gen­kul­tur. Raus aus den Zwän­gen der Ge­sell­schaft – Rein ins Leben! Nazis in den Kaf­fee rot­zen!

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, Osnabrück

Veranstalter*innen: Café Résistance

Café Klatsch – das offene Treffen im Café Résistance
Aug 20 um 20:00 – 22:30

Überall um dich herum nur rechte Knallbirnen, Ausgrenzung und ätzende Ansichten? Dir geht das gewaltig auf den Keks und du möchtest von deinen Erfahrungen berichten oder etwas dagegen tun? Dann komm zum Café-Klatsch!

Das Café-Klatsch bietet dir die Möglichkeit, dich in einem offenen Plenum über diese Probleme auszutauschen. Dabei geht es natürlich auch darum, aktiv zu werden gegen menschenverachtende Ansichten und die Leute, die diese verbreiten und vertreten. Du bist natürlich herzlich eingeladen jederzeit Inhalte, die dir auf der Seele brennen, in diese Runde zu tragen und dort mit den Anwesenden darüber zu sprechen. Denn häufig lassen sich Ansätze und Lösungen gemeinsam einfacher finden und es kann erreicht werden, was alleine unmöglich erscheint.

Das Café-Klatsch freut sich auf dich, deine Fragen und Ideen!

Immer am dritten Dienstag im Monat ab 20 Uhr im SubstAnZ und während des Café Résistance.

Aug
25
So
2019
Veganes Mitbringtreffen
Aug 25 um 18:00 – 21:00

Sei dabei beim veganen Mitbringtreffen im SubstAnZ Osnabrück!

Das Konzept: Jede*r bringt etwas Veganes für das Buffet mit und kann dann von allen Speisen essen. Leckere Getränke können dort sehr güngstig erworben werden 🙂

Wir haben zwar die Möglichkeit, Essen warm zu machen, aber es hat sich bewährt, das Essen schon zu Hause vorzubereiten. Besteck und Geschirr sind ebenfalls da, sowie ein Geschirrspüler.

Da das SubstAnZ ein selbstverwaltetes Zentrum ist, müssen wir keine Raummiete zahlen. Es wird aber eine Spendendose aufgestellt, falls ihr den Laden dennoch unterstützen möchtet.

Neulinge brauchen gar keine Bedenken haben, in irgendeiner festeingefahrenen Gruppe zu landen. Wir sind alle supernett 😉 Und bei jedem Treffen sind meist andere „Neulinge“ dabei. Alle werden aber immer herzlich aufgenommen.

Das SubstAnZ befindet sich in der Frankenstraße 25a, sehr nah am Bahnhof. Also auch An- und Abreise sollten kein Problem darstellen, wenn ihr von weiter her kommt.

Das SubstAnZ ist aber nicht nur irgend ein Raum, sondern ein politischer Freiraum. Wir haben hier keinen Bock auf Sexismus, Homophobie, Rassismus, Antisemitismus oder anderes diskriminierendes Verhalten. Kommt vorbei und lasst uns eine schöne Zeit haben!

Aug
27
Di
2019
Dub Café
Aug 27 um 20:00 – 23:00

Dub Café: Reggae und Dub bei Getränken und mit netten Menschen.
Come along, it is going to be a nice vibe with some nice music.

Sep
3
Di
2019
Café Résistance – offener antifaschistischer Treff
Sep 3 um 19:00 – 22:00
Café Résistance - offener antifaschistischer Treff

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Doch könnt ihr bei einem Kaffee oder einem Bier mit Menschen, die der gesellschaftliche Normalzustand auch ankotzt, ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Im “Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff” findet ihr immer aktuelle Infos zu Demos und Aktionen, könnt in interessanten Zeitungen und Broschüren stöbern oder einfach nur der Mukke lauschen. Neben dem gemütlichen Zusammensein laufen gelegentlich Filme zu Themen rund um Antifaschismus.

Im End­ef­fekt lebt ein an­ti­fa­schis­ti­sches Café aber vom Input der Be­su­cher_in­nen. Du fühlst dich an­ge­spro­chen? Dann be­rei­che­re das Café Résis­tan­ce und werde Teil der an­ti­fa­schis­ti­schen Ge­gen­kul­tur. Raus aus den Zwän­gen der Ge­sell­schaft – Rein ins Leben! Nazis in den Kaf­fee rot­zen!

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, Osnabrück

Veranstalter*innen: Café Résistance

Sep
11
Mi
2019
Ska-Punk-Kneipe
Sep 11 um 21:00

Jeden 2. Mittwoch bei uns im Haus, ab 21 Uhr:

Ska-Punk-Kneipe

Sep
17
Di
2019
Café Résistance – offener antifaschistischer Treff
Sep 17 um 19:00 – 22:00
Café Résistance - offener antifaschistischer Treff

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Doch könnt ihr bei einem Kaffee oder einem Bier mit Menschen, die der gesellschaftliche Normalzustand auch ankotzt, ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Im “Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff” findet ihr immer aktuelle Infos zu Demos und Aktionen, könnt in interessanten Zeitungen und Broschüren stöbern oder einfach nur der Mukke lauschen. Neben dem gemütlichen Zusammensein laufen gelegentlich Filme zu Themen rund um Antifaschismus.

Im End­ef­fekt lebt ein an­ti­fa­schis­ti­sches Café aber vom Input der Be­su­cher_in­nen. Du fühlst dich an­ge­spro­chen? Dann be­rei­che­re das Café Résis­tan­ce und werde Teil der an­ti­fa­schis­ti­schen Ge­gen­kul­tur. Raus aus den Zwän­gen der Ge­sell­schaft – Rein ins Leben! Nazis in den Kaf­fee rot­zen!

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, Osnabrück

Veranstalter*innen: Café Résistance